Aufbewahrung von Bastelutensilien

Hallo meine Lieben :)

 

kennt ihr das auch? Ihr habt ein Hobby und es sammelt sich mit der Zeit so vieles an was ihr aber dennoch oft braucht?

 

Ich selbst habs schon mit einer extra Tasche für Strickutensilien probiert...damit war ich allerdings überhaupt nicht zufrieden.

Eines Nachts kam mir dann die Idee :D.

 

 

 

 

 

 

Man nehme einen Friseurkoffer. Warum? Zum einen ist er aus Hartschale...also egal wie viele Katzen meinen sie müssten sich drauflegen...es bleibt alles in Form :D

 

Zum anderen bietet er viel Platz und lässt sich mühelos umherschieben.

 

 

 

 

 

Wenn man den Koffer öffnet finden bei mir meine ganzen Strick- und Häkelnadeln, Scheren, Maßbänder sowie das ganze Kleinzeug platz.

 

 

 

 

 

Darunter habt ihr etwas mehr Platz für größere Dinge... ich habe hier eine weile meine ganzen Stecknadeln und Sicherheitsaugen untergebracht.

 

 

 

 

 

 

Noch ein Stockwerk tiefer könnt ihr dann zum einen eure momentan zu bearbeitende Wolle lagern und dieses Fach auch ganz einfach an den Henkeln herausziehen um......

 

 

 

 

 

 

....darunter gleich noch mehr Stauraum zu entdecken. Perfekt für Anleitungsbücher, Wollabwickler, größere Stricknadeln etc. zu verstauen :D

Schreibt mir doch gerne wie ihr so eure Bastelsachen aufbewahrt oder ob euch die Idee mit dem Friseurkoffer gefällt.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

 

Bis zum nächsten Mal

Eure Julia :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0